Informationen zur Sicherung der Energieversorgung

Die Regierungskoalition hat am 29.09.2022 folgend Beschlüsse gefasst:

  • Die zum 01.10.2022 geplante Gasbeschaffungsumlage wird nicht erhoben.
  • Die Mehrwertsteuer auf Gas wird vom 10.2022 bis 31.03.2024 von 19 % auf 7 % gesenkt.
  • Eine zeitlich befristete Gaspreisbremse soll bis Mitte Oktober 2022 ausgearbeitet und dann möglichst schnell umgesetzt werden.

Falls wir weitere Informationen erhalten, stellen wir diese für Sie selbstverständlich zur Verfügung.